So schaffst du es 7 kg abzunehmen

2268

So schaffst du es 7 kg abzunehmen

An diese Richtlinien solltest du dich bei dieser Diät halten: 

– Täglich sollen 1.600 Kalorien in insgesamt vier Mahlzeiten zu je 400 kcal zu sich genommen werden



– Höchstens 4 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten

– Wichtig ist es mindestens 2 Liter Wasser am Tag zu trinken

Was ist während der Diät erlaubt und worauf sollte man lieber verzichten? 

Das Ziel der ersten 4 Tage ist es, dass der Magen nicht mehr ganz so aufgebläht ist. Deshalb ist es wichtig, den Salzgehalt in den Mahlzeiten zu minimieren, oder wenn möglich, ganz auf Salz zu verzichten. Außerdem sollten verarbeitete Lebensmittel, Kohlenhydrate (Nudeln, Brot,…), kohlensäurehaltige Getränke und Lebensmittel, die die Gärung im Magen fördern, wie Hülsenfrüchte, rohes Gemüse oder Brokkoli, vermieden werden.

Besonders wichtig ist es, dass der Körper genug Flüssigkeit zu sich nimmt. Am besten ist es, jeden Morgen einen Krug mit zwei Litern Wasser vorzubereiten und dieses mit einigen Gurkenscheiben, einem Esslöffel geriebenem Ingwer, dem Saft von 3 gepressten Zitronen und einer Handvoll Pfefferminze oder Minze anzureichern. Dann sollte es im Kühlschrank kalt gehalten werden und im Laufe des Tages getrunken werden.



Sobald die ersten vier Tage der Reinigung abgeschlossen sind, ist es wichtig eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung einzuhalten, ohne die tägliche Kaloriengrenze (1600 Kalorien) zu vergessen.

Wenn du dich an diese Tipps hälst, gelingt es dir in kürzester Zeit 7 Kilo abzunehmen.