Laut einer Studie ist das, das effektivste Workout

630

Sharing is caring!

Hast du dich schon mal gefragtm welches Workout am effektivsten ist? Wo lohnt sich das Schwitzen am meisten? Und bei welchem Training sieht man die schnellsten Erfolge?

Hier ist die Aufklärung:

Das ist das effektivste Workout




Studien zeigen, dass das sogenannte High Interval Intensitiy Training (kurz: HIIT) am effektivsten ist. HIIT sind intervallartige, intensive Trainingseinheiten mit kurzen Regenerationspausen. So soll man das Trainingsziel im Vergleich zu Cardio- oder Muskeltraining bereits nach der Hälfte oder sogar einem Drittel der Zeit erreicht haben.

So funktionierte die HIIT-Studie

27 Probanden wurden in zwei Gruppen aufgeteilt – die eine Gruppe machte herkömmliches Ausdauertraining, etwa Joggen oder Radfahren, die andere HIIT. Das Ergebnis nach einigen Trainings-Wochen: die HIIT-Gruppe verlor drei Mal so viel Körperfett wie die Ausdauertrainings-Gruppe – obwohl sie nur halb so viele Kalorien verbrannten.
Bedeutet: Mit HIIT muss man weniger trainieren und nimmt mehr ab.



60 Minuten HIIT-Training pro Woche sind also genauso effektiv wie 150 Minuten Ausdauertraining. Na, da lohnt es sich doch mal, den Hintern von der Couch zu bewegen.
Und das Beste: HIIT kann man wirklich überall machen – und sich so auch noch die Kosten für ein teures Fitnessstudio-Abo sparen. Es gibt zahlreiche Videos von Workouts auf Youtube. Also Ladies, keine Ausreden mehr!