Schlank in nur 7 Tagen

786

Deine Traumfigur stimmt noch nicht ganz? Wir verraten, wie du mit einfachen Tricks ganz schnell die letzten nervigen Pfunde verlierst – innerhalb von nur sieben Tagen!

Turbo-Diät-Tricks mit Erfolgsgarantie



1. Kein Salz

Mit dem beliebten Gewürz wird jede Mahlzet aufgepeppt. Wenn du allerdings schnell abnehmen möchtest, dann solltest du auf Salz komplett verzichten. Denn es ist dafür verantwortlich, dass dein Körper im Bindegewebe Wasser ohne Ende speichert. Die Folgen: schlaffe Orangenhaut.


2. Kein Alkohol

Wein, Wodka und Wermut sind voll von leeren Kalorien und setzen schnell (vorzugsweise an Kinn, Bauch und Hüften) an. Doch keine Panik, du musst jetzt nicht komplett auf Cocktails verzichten. Aber dein Alkoholkonsum sollte sich auf zwei bis drei Drinks pro Woche reduzieren.


3. Kein Zucker

Der absolute Lieblings-Trend der Hollywoodstars: Sugar-Detox. Die ersten drei Tage durchlebst du einen regelrechten Zucker-Entzug (Kopfschmerzen, Müdigkeit und gereizte Stimmung). Durchhalten lohnt sich aber, denn schon nach einer Woche merkst du einen Unterschied auf der Waage.


4. Keine Kohlenhydrate nach 18.00 Uhr

Kohlenhydrate (abgesehen von Pasta, Brot und Reis) sind gesund. Wenn du schnell ein paar Kilos loswerden willst, solltest du allerdings abends (nach 18 Uhr) auf Carbs verzichten. Dann nimmst du im Schlaf ab – fast wie von selbst!


5. Entwässerungstee

Dein Körper führt ab und an ein Eigenleben, zum Beispiel beim Thema „Wasserhaushalt“. Er speichert gerne mehr Wasser im Bindegewebe als nötig. Wenn du einen flachen Bauch, einen knackigen Po und feste Oberschenkel haben möchtest, dann trinke jeden Tag mindestens zwei Tassen Entwässerungstee. Aber Achtung: Du musst trotzdem zwei Liter Wasser pro Tag trinken, denn sonst werden deine Nieren nicht ordentlich durchgespült und Giftstoffe langsamer ausgeschieden.