Das ist das neue Trend Getränk zum Abnehmen

704

Abnehmen – nur durch ein Getränk? Das soll laut des neuen It-Getränkes Avocado-Wasser möglich sein! Wir verraten dir alles zu dem neuesten Hype aus New York und ob das regelmäßige Trinken dieses Drinks auch wirklich etwas bewirkt.




Die Mexikanerin Daniela Soto-Innes, Chefköchin des Kult-Restaurant Alta, hat das gesunde Avocado-Wasser nicht nur erfunden, sondern es in kürzester Zeit zum neuen Lieblings-Getränk der New Yorker gemacht. Doch was kann das Trend-Getränk? Ist Avocado-Wasser wirklich so gesund? Und kann man damit abnehmen?

Avocado-Wasser – das neue Trend-Getränk aus New York





Avocados sind seit Jahren fester Bestandteil unseres Speiseplans! Ob auf unserem Brot, im Salat oder als Guacamole zum Snacken – Avocado schmeckt erfrischend, fruchtig, ist super cremig und punktet auch noch mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen. Denn die Frucht ist reich an wichtigen ungesättigten Fettsäuren und Vitaminen. Zudem tragen die enthaltenen Nährstoffe zu einem ebenmäßigen Hautbild bei, unterstützen die Gehirnleistung und fördern die allgemeine Gesundheit. Avocados können aber auch effektiv beim Abnehmen helfen. All das verspricht nun auch das neue Trend-Getränk aus den USA. Avocado-Wasser kann man sich als eine Art gesunden Shake vorstellen, der aus frischer Avocado, Wasser, Limettensaft und Honig zubereitet wird.

Diese Wirkung soll Avocado-Wasser auf unseren Körper haben





Der Drink soll dank den Vitaminen C, E und K, sowie Magnesium und Kalium vor allem die Fettverbrennung ankurbeln und gleichzeitig lästigen Heißhungerattacken vorbeugen. Hinzu kommt, dass die Frucht reich an gesunden Fetten und Ballaststoffen ist, die dafür sorgen, dass sich nach dem Verzehr ein langanhaltendes Sättigungsgefühl einstellt. Warum? Die in der Avocado enthaltenen Fette und Ballaststoffe halten den Insulinspiegel niedrig und beugen so Heißhungerattacken vor. Zudem wirkt Avocado-Wasser entgiftend. Das wiederum hat zur Folge, dass andere wichtige Nährstoffe vom Körper besser aufgenommen werden können.

Kann Avocado-Wasser wirklich beim Abnehmen helfen?

Neben dem Verzicht auf bestimmte, vor allem kohlenhydratreiche Lebensmittel, gehört das Ersetzen einer Mahlzeit durch einen Smoothie, Saft oder Eiweiß-Shake zu den beliebtesten Methoden, um schnell und effektiv die Pfunde zum Schmelzen zu bringen. Natürlich hat auch Avocado-Wasser den gleichen Effekt.




Damit er seine optimale Wirkung entfalten kann, solltest du ihn jeden Morgen als Teil deines Frühstücks oder als kompletten Ersatz dafür trinken. Dadurch startest du voller Energie und gut gesättigt in den Tag und bleibst vor plötzlichen Gelüsten nach Süßem oder Salzigem verschont. Wenn deine tägliche Kalorienzufuhr dadurch also niedriger ist als die Kalorien, die du verbrauchst, nimmst du tatsächlich ab.

Rezept: So bereitest du Avocado-Wasser zu!





Du bist jetzt neugierig geworden und willst das neuste Getränk auch einmal probieren?

Du benötigst:

1 geschälte Avocado
5 Esslöffel frischer Limettensaft
2 Tassen Wasser
1 Esslöffel Rohrzucker oder natürliche Süße von Honig oder Agavendicksaft
1 Prise grobes Salz
eine halbe Tasse Eiswürfel

Zubereitung:




Einfach alle Zutaten in einen Standmixer geben und pürieren, bis eine cremige Masse entsteht. Wenn du deinen Drink nicht so cremig haben möchtest, kannst du wahlweise auch noch mehr Wasser dazugeben und anschließend in ein Glas mit Eiswürfeln füllen und genießen!