Diese Männertypen sind reinste Zeitverschwendung

362

Sharing is caring!

Diese Männertypen sind reinste Zeitverschwendung

1. Der Typ Mann, der dir immer schreibt, aber niemals  anruft.



Schreiben ist etwas für Menschen, die unsicher sind und Angst haben mit dir zu reden. Warum solltest du einen Typen treffen, der nicht mit dir reden will? Richtig, du solltest dich nicht mit ihm treffen! Oft ist das nämlich auch ein Zeichen dafür, dass er während er dir schreibt neben seiner Freundin auf dem Sofa sitzt und dich nur für sein Ego braucht.

2. Der Typ Mann, der nie Geld hat.

Wenn du hart für dein Geld arbeitest, dann verdienst du auch einen Mann, der dasselbe tut.

3. Der Typ Mann, der immer Pläne schmiedet, sie aber nie verwirklicht.

„Im Sommer sollten wir unbedingt zusammen an den See fahren!“, „Nächstes Wochenende gehen wir zusammen in den süßen Italiener um die Ecke.“ Wenn er nichts einhält, was er vorschlägt, ist er auch nichts, außer ein Schwätzer. Vergiss es.

4. Der Typ Mann, der dir eine Woche lang jeden Tag schreibt, um dann plötzlich für 10 Tage zu verschwinden und sich dann wieder meldet als wäre nie etwas gewesen.

Hey, sorry, aber darauf fallen wir nicht rein. Wenn du Zeit hast auf die Toilette zu gehen, dann hast du auch Zeit zu schreiben. Wir wissen, dass ihr euer Telefon mit ins Bad nehmt.



5. Der Typ Mann, der dir zweifelhafte Komplimente macht.

„Du siehst toll aus mit glatten Haaren“ oder „Du siehst fantastisch aus auf deinem Instagram-Profil“. Dieser Kerl mag dich also nur mit einem Filter über dem Gesicht. Nein, danke!

6. Der Typ Mann, der nicht weiß, was er will.

Wie unsexy ist das denn? Wenn ein Mann sich nicht vorstellen kann, mit dem schönsten Geschöpf auf diesem Planeten zusammen zu sein (dir), dann ist er ein Idiot. Du verdienst einen Mann, der weiß was er will und, achja, einen Mann mit Gehirn.

7. Der Typ Mann, der keine Pläne machen kann.



Wenn du ihm schreibst, dass du gerade in der Nähe bist und ob er Lust auf einen Kaffee hätte und er antwortet: „Hmm – vielleicht. Ich bin gerade noch bei einem Freund.“ Dann kann er dich wohl auch nicht samstags zum Lunch treffen oder dich zum Geburtstag deiner Freundin begleiten. Dann nicht!

8. Der Typ Mann, der so tut als sei er verliebt in dich, am nächsten Tag allerdings ein Foto bei Facebook mit einer anderen postet, die er offensichtlich auch datet.

Es ist wie ein Schlag ins Gesicht – er hat dich in die „Friendzone“ abgeschoben. Na gut, da du dich nicht für einen flotten Dreier bei ihm beworben hast – Tschüss!

9. Der Typ Mann, der dich nie seinen Freunden vorstellt.

Er hingegen kennt alle deine Freunde und sogar einen Teil deiner Familie. Hier ist die Regel: Wenn er dich zuerst seinen Freunden/ einer Familie vorstellt, dann meint er es ernst. Macht er es nicht, spielt er nur mit dir.

10. Der Typ Mann, der super charmant ist und dann versucht, dich mit nach Hause zu nehmen.

Aber wenn du ihm dann sagst, dass du nicht mit ihm mit nach Hause gehen wirst, schließlich könnte er ein Axt-Mörder sein und dass du ihn morgen anrufen wirst, hast du nie wieder etwas von ihm gehört.

11. Der Typ Mann, dessen Instagram-Account voll ist mit Champagner-Girls und Club-Exzessen.



Sein Lebensziel ist es, möglichst alle heißen Chicks glücklich zu machen und möglichst viel Geld auszugeben.

12. Der Typ Mann, der mit dem Jogginganzug auf der Straße rumläuft.

Wenn er kein Fußball-Trainer ist (oder eine andere Position bei einem Sportteam inne hat) dann bitte: Männer, lasst euren Jogginganzug zu Hause. Wir Frauen ziehen uns ja „echte“ Kleidung an. Jogginghose geht nur, wenn sie besonders stylisch ist oder er samstags Brötchen holen geht.

13. Der Typ Mann, der 35 Jahre alt ist und immer noch nicht sein Leben organisiert bekommt, aber eine ernsthafte Beziehung mit dir führen will.

Egal, wie oft er dir sagt, dass er dich liebt und wie toll du bist – solange er sein Leben selbst nicht auf die Reihe bekommt, ständig verpennt und seine Steuererklärung von Mama machen lässt, wird er auch keine ernstzunehmende Beziehung führen können.